Bei deiner Anmeldung im Forum hast du die Möglichkeit, dich als Jungunternehmer/in zu outen, indem du das Gründungsjahr deines Unternehmens einträgst. Wenn deine Firmengründung nicht älter als 3 Jahre ist, wirst du von einem Administrator in die Gruppe der Jungunternehmeraufgenommen und hast so vollen Zugriff auf die Bereiche „die Börse“ und den Kalender. Um diese Überprüfung durchführen zu können, sollte deine Firma im Firmenbuch eingetragen sein. Ist das nicht der Fall und du willst dich trotzdem hier als Jungunternehmer registrieren, so schicke uns bitte eine Kopie deiner Gewerbeanmeldung: office@jungunternehmerforum.at
                     
Diese Schritte sind notwendig, damit die geschützten Bereiche wirklich nur von Jungunternehmern besucht, gelesen und veröffentlicht werden können und nicht von anderen missbräuchlich genutzt werden.

 
„Die Börse“ ist eine effektive Hilfestellung für Jungunternehmern/innen.
 
ANGEBOTE: hier sollten Angebote zu finden sein die speziell von und für Jungunternehmer(innen) sind um sich gegenseitig den Start in die neue berufliche Zukunft zu erleichtern. Vergünstigungen oder eventuell ein Sonderrabatt finden hier ihren Platz.  
 
Aber auch der Bereich TAUSCH wird dir weiterhelfen. Zum Beispiel der neue Malerbetrieb der dem neuen Steuerberater die Büroräume streicht und dafür Hilfe bei der Buchhaltung bekommt oder der frisch gegründete Marketingberater der im Tausch gegen Visitenkarten seine Dienstleistung einem neuen Druckunternehmen anbietet.

Im Kalender kannst du deine Veranstaltungen, Treffen oder Seminare eintragen und veröffentlichen. Diese Termine sollten ebenfalls von und für Jungunternehmer sein, vor allem, da der Kalender nur für diese Gruppe zugänglich ist.

 
Damit in dieser Rubrik wirklich nur Jungunternehmer/innen tätig sein können und kein Missbrauch betrieben wird, gibt es die spezielle Gruppenzugehörigkeit, die vom Datum der Firmengründung drei Jahre lang gültig ist. Danach wird man wieder zum „normalen“ User! Sollte dein Unternehmen also 2013 gegründet worden sein, hast du noch die Möglichkeit bis Ende 2016 diesen Bereich zu nutzen.